Fugo ist eine der wichtigsten Formen der Barockzeit, mit einer mehrfarbigen Textur, die aus mehreren Musikrichtungen in verschiedenen Schritten zusammengesetzt ist.
Die Fuge besteht aus drei Hauptteilen.
Die “Beschreibung”, von der die Hauptmelodie seiner Arbeit eingeführt wird
“Expansion & Development”, die die originale Melodie mit Veränderung und Entwicklung und in verschiedenen Schritten einführt.
“Wiederholung”, die noch einmal die ursprüngliche Melodie seiner Arbeit hörte.
Nach vielen Musikern gilt Fugue als die schwierigste Form der klassischen Musik. Das Lied, das eine Fuge als professioneller Komponist schreibt, und je länger die verlängerte Wirkung und die harmonischere Harmonie ist, hat er ein Ehrenzeichen für diesen Komponisten.
Meiner Meinung nach bringt die Komplexität, die in der Fuge existiert, den Geist des Menschen. Zum Beispiel, wenn zwei Leute Schach spielen und du siehst, versuchst du, ihr Verhalten zu analysieren und vorherzusagen. Gleichzeitiges Hören der Konversation von sechs Personen mit einem Thema ist etwas Besonderes.
Lass uns ein paar Fugen zusammen und findet ihre drei Hauptteile. Das Entdecken dieses kleinen Geheimnisses macht das Vergnügen, es zu hören, multiplizieren.

Lasst uns von Mozarts Schatz mit diesem fröhlichen Geist mit zwei Klaviermusikern Frau Ingrid Haebler und Herrn Ludwig Hoffmann aus Österreich hören

Fuge Vor dem Bett haben wir von Herrn Glenn Gold, einem großen kanadischen Komponisten und Pianisten gemacht. Dieser Fugo erklärt, wie man Fugo schreibt !!!!
Es ist eine gute Idee …